Beauty-Tipps, Schönheit, Sport, Fitness, Trinken, gesund sein, Gesundheit

3 einfache Beauty-Tipps: Grundregeln für die Schönheit

Was können wir für unsere Schönheit tun? Bei dieser Frage geht es zunächst um die Grundregeln: Was machen wir womöglich falsch im Alltag und hat dadurch recht großen Einfluss auf unsere Ausstrahlung? Einige Tipps für die Schönheit werden in ihrer Wirksamkeit weitestgehend unterschätzt. Wir verraten Ihnen die Top 3 Beauty-Tipps der Redaktion!

Beauty-Tipp #1: Genügend trinken

Einer der besten Beauty-Tipps, die günstig sind, so gut wie kein Geld kosten und nicht nur der Schönheit dient, ist, genügend zu trinken – und zwar Wasser. Das normale Leitungswasser hat hierzulande hervorragende Werte bei den Inhaltsstoffen wie Mineralien beispielsweise. Sofern es also nicht zu viel Kalk enthält und für Ihren Magen bekömmlich ist, ist Wasser das Getränk der Wahl. Für den Tagesbedarf gilt als Richtwert die 1,5 Liter-Regel.

Pures Wasser finden Sie zu langweilig? Dann machen Sie ganz einfach etwas Besonderes daraus: Zitrone und Ingwer können Sie entweder als Saft (in geringer Menge) hinzufügen, oder auch in Scheiben. Je nach Geschmack schwören andere auch auf Beeren, Minze oder Basilikum. Auch Saft-Schorlen tun Ihrem Wasserhaushalt etwas Gutes. Informationen für weitere Ideen, wie Sie Ihr Glas Wasser aufpeppen können, finden Sie in unseren 12 Tipps, wie Sie bei der Hauptpflege alles richtig machen.

Beauty-Tipp #2: Ausreichend schlafen

Wenn wir nicht ausgeschlafen sind oder es uns körperlich einfach nicht gut geht, sieht man das uns an – und das liegt nicht nur an etwaigen  Falten um die Augen. Für Forscher ist das Bedürfnis zu schlafen nach wie vor ein Mysterium. Was die Forschung allerdings sehr wohl weiß, ist, dass sich das Bedürfnis nach Schlaf mit zunehmendem Alter ändert und prinzipiell abnimmt. Dabei wird Erwachsenen mit 26 bis 64 Jahren beispielsweise eine Zeitspanne von sechs bis zehn Stunden empfohlen. Weniger als sechs und mehr als zehn Stunden gelten wiederum als ungesund. Wichtig ist bei dieser Frage allerdings auch die Regelmäßigkeit: Schlaf lässt sich weder „einfach nachholen“ noch im Voraus absolvieren.

Bio Balance Nutricreme, Dr. Juchheim Cosmetics, DJC, Feuchtigkeit, Feuchtigkeitsspende, Nährstoffversorgung, jüngeres Aussehen, Hautstraffung, Beauty-Tipps
Die Bio Balance Nutricreme von Dr. Juchheim Cosmetics ist eine reichhaltige Gesichtscreme für Tag und Nacht. Sie strafft Ihre Haut nicht nur sichtbar, sondern versorgt sie auch zuverlässig mit Feuchtigkeit und Nährstoffen.

Beauty-Tipp #3: Ausgiebig lüften

Lüften hat nicht nur mit dem Klima in einem Raum zu tun, sondern wirkt sich auch konkret auf Ihre Haut aus. Denn: Trockene Luft trocknet die Haut aus. Der Albtraum der Haut als Dauerbelastung sind in diesem Sinne auch Büros und Transportmittel mit Klimaanlage, Flugzeuge allen voran.

Deswegen gilt: Regelmäßig gut durchlüften! Das sorgt nicht nur für eine bessere Luftfeuchtigkeit in den Räumen, in denen Sie sich aufhalten. Denn Ihr Gehirn wird besser mit Sauerstoff versorgt, Sie fühlen sich wacher und können sich besser konzentrieren. Dennoch darf nicht vergessen werden, dass die Haut im Laufe der Zeit immer trockener wird, auch unabhängig von äußeren Faktoren. Daher lohnt es sich, sich mehr mit der Haut zu beschäftigen und ihr die Aufmerksamkeit zu schenken, die sie verdient.

Nun liegt es an Ihnen: Integrieren Sie diese drei einfachen Beauty-Tipps in Ihre alltägliche Routine und nehmen Sie Ihre Haut selbst in die Hand!

 

Cover-Bild: © grki / fotolia.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.